Februar – Yoga-Anatomie Ahoi. Meine Fazination für Anatomie wächst seit Jahren beschaulich vor sich hin und liebäugelt schon seit geraumer Zeit immer wieder mit der “Yoga-Anatomy-Principles”-Ausbildung von Leslie Kaminoff, dem mit Abstand besten Lehrer auf dem Gebiet, den ich kenne.
Nachdem aber in den vergangenen Jahren bei meinen Weiterbildungen immer der Gedanke im Vordergrund stand, dass auch meine Kurse davon profitieren können, und ich aus Erfahrung weiß, dass sich bei den meisten TeilnehmerInnen die Begeisterung für die fleischigen und knochigen Aspekte unserse Innenlebens eher in Grenzen hält, siegte bisher immer meine professionelle Vernunft. Bis sich irgendwann an einem nebligen Tag im Februar aus einer verwinkelten Ecke meines Gehirns der Gedanke einschlich: “Mach’s doch einfach zu deinem Privatvergnügen!” Ziemlich bald danach war der doch beachtliche Kursbeitrag eingezahlt und ich lerne jetzt jede Woche etwas Neues darüber, was für faszinierende Wesen wir sind. :-)

Zurück zur Übersicht “Aktuelles”














Comments are closed.